Einträge von Nikolaus Huss

26.12.2022

Eine Koalition der Willigen für ein besseres Gesundheitssystem fordert Nikolaus Huss, KovarHuss Policy Advisors in der aktuellen Ausgabe 12/2022 von “Welt der Krankenversicherung”. Damit diese Koalition nicht nur wünschenswert, sondern auch Realität wird, sammelt er unter www.kdwg.de Unterstützer und InteressentInnen. 

Leseempfehlung aus dem Tagesspiegel E-Paper

Rot-grün-rote Bilanz in Berlin. Der Tagesspiegel beschreibt die dissonante Koalition zutreffend. Ich denke mir: Es würde schon helfen, wenn sie mal ihre Arbeit machen und den Ball flacher halten würden. Und: Auch die Alternativen überzeugen nicht wirklich. Armes Berlin! Rot-grün-rote Bilanz https://epaper.tagesspiegel.de/article/94ee40d8ba2fada4a66b508a91b8f6d91767898aa04924cdd949391b3003bf39

Auf den Weg gebracht. Eckpunkte zur Lauterbachschen Krankenhausreform vorgestellt.

Gesundheitsminister Lauterbach hat jetzt die Eckpunkte für eine Krankenhausreform vorgelegt. Klingt gut. Erwartungen und Befürchtungen der betroffenen Akteure, Lauterbach könne in üblicher Manier willkürlich interpretieren, was er an Vorschlägen vorgelegt bekommen hat. Hat er offensichtlich nicht. Der Vorschlag bedeutet, dass jetzt Ernst mit Veränderung gemacht wird. Das ist das Richtige. Und mutig ist es auch. […]

Die Ampel steht auf Rot!

… und damit ist nicht die SPD gemeint….. Seit einem Jahr regiert die selbsternannte Fortschrittskoalition. Aber der Fortschritt ist auf der Strecke geblieben. Über eine Regierungskonstellation, die viel in die Hand nimmt; – und wenig liefert. Seit einem Jahr ist die Ampel an der Regierung. Und man könnte sagen, na ja es sind auch schwierige […]

Alles richtig gemacht. Nie hatte eine grüne Führungsmannschaft mehr Rückhalt als heute.

Alles richtig gemacht. Die #bdk22 war für die Grünen ein echter Erfolg. Der Zusammenhalt ist gestärkt. Die Partei steht geschlossen hinter ihrer Führungsmannschaft. Robert Habeck hält sich weitere Nachbesserungen offen. Das kann aber nicht darüber hinwegtäuschen: Wenn die Bündnisgrünen nicht ihre grundsätzlichen Webmuster überprüfen, könnten sie schneller scheitern als uns allen lieb sein kann.  Die […]

18.10.2022

“Die Umsetzung einer eHealth Strategie wird nicht ohne Schmerzen möglich sein”, schlußfolgert Nikolaus Huss in einem Kommentar in Observer Gesundheit zum Auftakt des Strategieprozesses für die Digitalisierung des deutschen Gesundheitswesens. Er legt dabei die Finger in die Wunden des deutschen Gesundheitssystems: Zu langsam, Innovationsillusionen durch einen entsprechenden Fonds anstatt privates Geld und unternehmerische Leidenschaft für […]

14.10.2022

Macht Digitalisierung das Gesundheitswesen besser, lautet die ketzerische Frage von Nikolaus Huss in der aktuellen e-health-com. Die Antwort: Es kommt darauf an. Und die Rahmenbedingungen sind ein wesentlicher Faktor, wenn die eHealth Governance beschleunigt werden soll. Rahmenbedingungen? Das adressiert direkt das Bundesministerium für Gesundheit, das beschlossen hat, einen Strategieprozess für die Digitalisierung des Gesundheitswesens zu […]

7.10.2021

“Get it done!”, mit dieser klaren Aufforderung wendet sich die von KovarHuss Policy Advisors ins Leben gerufene “TaskForce Integriert Regionale Gesundheit (IRG)” an die künftigen Koalitionäre. Regionalisierung gilt den Autoren als der entscheidende Hebel, schon aus einem einfachen Grund: Die Löcher in der ambulanten Versorgung zeigen sich vor Ort, und das zu unterschiedlichen Zeiten. Also […]