Was zu tun ist. KovarHuss mit Erstbewertung der eHealth-Strategie der Bundesregierung

Unter dem Titel "Was zu tun ist. Eine Roadmap zur Erschließung der digitalen Infrastruktur für eine bessere Gesundheitsversorgung in Deutschland" legt KovarHuss eine erste Bestandsaufnahme der eHealth-Aktivitäten der Bundesregierung vor. Die Unterlage kann hier abgerufen werden.

Als Leiter der Arbeitsgruppe wurde Nikolaus Huss berufen. Die Arbeitsgruppe möchte mit ihren Aktivitäten dazu beitragen, die Diskussion über Innovation und Veränderungen im Gesundheitswesen zu öffnen und so anschlußfähig an internationale Entwicklungen zu werden.

"Digitalisierung ist nur dann eine Chance, wenn nicht jede Veränderung vorab analysiert und evauliert werden muss", so Nikolaus Huss auf dem Auftaktfrühstück der HIMSS DACH-Community am 20.4.2016.

Die Arbeitsunterlage zum Download:
http://kovarhuss.de/wp-content/uploads/2017/04/20161215-KH-Sachstand-eHealth-in-Deutschland.pdf