Public Private Partnership war gestern, heute sieht die öffentliche Hand ihr Heil oftmals darin, eigenverantwortlich zu agieren. Die Großprojekte Stuttgart 21, Berliner Flughafen und die Hamburger Elbphilharmonie zeigen: Der richtige Weg ist schwieriger als man denkt. Nüchternheit, Abgewogenheit, Fairness und Professionalität sind die Bedingungen für den Erfolg. Und ständig bleiben gute Wege herausgefordert vom bürgerschaftlichen Partizipationsanspruch.

Wir arbeiten mit einem Open Policy Ansatz. Politik, Unternehmen und Zivilgesellschaft definieren den öffentlichen Raum gemeinsam. Und wir engagieren uns dafür, Ihren Konzepten und Projekten Durchsetzung zu verschaffen.